• Luxus, Exklusivität und Extravaganz:

    Die Kuchlmasterei Residenz bietet den Gästen keinen Platz zum Übernachten, sondern Atmosphäre zum Geniessen, wohlfühlen, schlafen und träumen.

     

    Die exklusive Suiten „Carmen“, „Julienne“, „Mona Lisa“, „Balzac“, „Caruso“, „Victoria“ und „Suzette“ bieten auf 70 m2 individuelle Top-Ausstattung.

  • Ein "Junger Wilder" Name der Österreichischen Gastronomie-Szene verleiht dem Restaurant Kuchlmasterei die elegante Würze.

     

    Chefkoch Gerald Angelmahr bezauberte mit seiner regional dominierten und international inspirierten Küchenlinie auch die Testet von Gault Millau.

     

    Das Resultat:
    Zwei Hauben für die Kuchlmasterei!

  • Österreich, Italien, Frankreich und der Rest der Welt spielen im Keller des Restaurants die Hauptrolle.

     

    Feinste Tropfen aus den besten Wein-Regionen warten hier verkostet zu werden.
    Hier lagert neben den großen Namen auch die eine oder andere weinsame Überraschung.

     

    Ein Abtauchen in die wundersame Wein-Welt der Kuchlmasterei eröffnet jedenfalls ganz neue Perspektiven.